Autor Thema: Mark Reeder  (Gelesen 2344 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ニュー・オーダー

  • ブルー・マンデー (ニュー・オーダーの曲)
  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 16112
  • Dankeschön: 104 mal
  • ブルー・マンデー (ニュー・オーダーの曲)
  • :
  • Windows Vista/Server 2008 Windows Vista/Server 2008
  • :
  • Firefox 24.0 Firefox 24.0
Mark Reeder
« am: 29. Oktober 2013, 23:25:58 »
Nachdem ich jetzt 4 Folgen der Vox Reihe "100 Songs die die Welt bewegten" gesehen habe, musste ich doch mal aufgrund dessen das Mark Reeder dort als Kommentator tätig ist, etwas über ihn in erfahrung bringen...
Ist schon interessant zu lesen... Vor allem wie sich doch einiges zusammenfügt was ich vorher nicht wusste...

Schlüsselbegriffe:

- Rob Gretton ernannte Reeder zum deutschen Repräsentanten des Plattenlabels Factory Records...

- Nach der Gründung der Band New Order durch die verbleibenden Joy-Division-Mitglieder blieb Reeder im engen Kontakt mit deren neuen Frontmann Bernard Sumner

- Er trat mit dem Techniker von Human League unter dem namen "Die Unbekannten" im SO36 auf. Später benannten sie sich in "Shark Vegas" um !!!

- traten dann zusammen mit Malaria! und Die Toten Hosen auf...

- Nick Cave wohnte bei Reeder in Berlin

- Bei einer kleinen Clubtour in New York City besuchte die Gruppe auch den Nachtclub Paradise Garage

- gründete Reeder im Jahr 1990 sein eigenes Label MFS (Dr. Motte, Paul van Dyk, Cosmic Baby, Mijk van Dijk, Humate, Joe T. Vannelli)

- Nach 1999 distanzierte sich Reeder zunehmend von der Trance-Szene und widmete sich mit seinem Flesh-Partner Corvin Dalek verstärkt dem Techno


ALLES WISSENSWERTE HIER:

http://de.wikipedia.org/wiki/Mark_Reeder
 

Offline MorningNightandDay

  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 12866
  • Dankeschön: 60 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • touching from a distance
  • :
  • Windows Vista/Server 2008 Windows Vista/Server 2008
  • :
  • Firefox 24.0 Firefox 24.0
Re: Mark Reeder
« Antwort #1 am: 30. Oktober 2013, 06:47:06 »
War zumindest mir fast alles bekannt.Er war auch der Manager von Malaria.Er hat auch Remixes gemacht für Bad L,Depeche Mode und Die Toten Hosen.Er war auch der Förderer und Freund (Kumpel) von Paul van Dyk in den frühen 90gern.
a
 

Offline Chrisbaerchen

  • Bereit machen
  • *******
  • Beiträge: 7902
  • Dankeschön: 5 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • :
  • Mac OS X 10.7.4 Mac OS X 10.7.4
  • :
  • Safari 5.1.6 Safari 5.1.6
    • meine Platten und CD`s
Re: Mark Reeder
« Antwort #2 am: 30. Oktober 2013, 08:14:54 »
Ich hab mir auch alle Folgen angesehen.
a
 

Offline confusion

  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 15565
  • Dankeschön: 71 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • :
  • Windows NT 10.0 Windows NT 10.0
  • :
  • Firefox 47.0 Firefox 47.0
    • European News Agency
There is only one person in the world who:

1. Has shared music with Ian Curtis of Joy Division
2. Played punk with Simply Red’s singer
3. Befriended krautrockers
4. Lived with Nick Cave in the eighties
5. Played both post-punk and new wave and toured Europe
6. Produced a lot of post-punk and art punk albums
7. Hosted a few UK Television shows
8. Bossed an electronic music label (Masterminded For Success)
9. Helped shape Die Neue Deutsche Welle
10. Met Tilda Swinton when she was in her twenties
11. Acted in movies declared works of art
12. Has seen the Black Sea as early as 1978 (yes he met people from what he calls Securitate)
13. Launched Paul Van Dyck
14. Helped New Order relaunch in 2000

This man, Mark Reeder knows no rest, he tours even these days with New Order, recently being back from their Australian tour, and he somehow has found the time to answer us a few questions.

http://blog.eclecticfm.ro/in-the-right-place-at-the-right-time-a-small-adventure-with-mark-reeder/
 

Offline ニュー・オーダー

  • ブルー・マンデー (ニュー・オーダーの曲)
  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 16112
  • Dankeschön: 104 mal
  • ブルー・マンデー (ニュー・オーダーの曲)
  • :
  • Windows 7/Server 2008 R2 Windows 7/Server 2008 R2
  • :
  • Firefox 47.0 Firefox 47.0
Re: Mark Reeder
« Antwort #4 am: 12. Juni 2016, 10:49:42 »
Das Foto was man sofort sieht wenn man die Seite öffnet... Naja... wie soll ich es sagen... ok... könnte ein Foto aus dem Jahr 1943 sein was irgendwo im Deutschen Reich aufgenommen wurde...  :D
 

Offline confusion

  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 15565
  • Dankeschön: 71 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • :
  • Windows NT 10.0 Windows NT 10.0
  • :
  • Firefox 47.0 Firefox 47.0
    • European News Agency
Re: Mark Reeder
« Antwort #5 am: 12. Juni 2016, 12:43:35 »
Das Foto was man sofort sieht wenn man die Seite öffnet... Naja... wie soll ich es sagen... ok... könnte ein Foto aus dem Jahr 1943 sein was irgendwo im Deutschen Reich aufgenommen wurde...  :D

... oder Mitte der 60ger Jahre in China.
 

Offline confusion

  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 15565
  • Dankeschön: 71 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • :
  • Windows NT 10.0 Windows NT 10.0
  • :
  • Firefox 47.0 Firefox 47.0
    • European News Agency
Re: Mark Reeder
« Antwort #6 am: 12. Juni 2016, 12:48:45 »
In Sydney gab es auch eine ausverkaufte Vorführung des Filmes B-Movie mit Q&A im Rahmen einer Verantstaltungsreihe des Goethe-Institutes. Mark Reeder hat dort gesagt, dass auch heute Berlin noch viel cooler als New York oder London sei. Der australische Moderator fühlte sich dann genötigt, daraif hinzuweisen, dass die Veranstaltung vom Goethe-Institut und nicht von der Berliner Touristeninformation gesponsert sei.