Autor Thema: AUTOGRAMME  (Gelesen 9481 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ニュー・オーダー

  • ブルー・マンデー (ニュー・オーダーの曲)
  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 16358
  • Dankeschön: 134 mal
  • ブルー・マンデー (ニュー・オーダーの曲)
Re: AUTOGRAMME
« Antwort #15 am: 16. Oktober 2005, 12:15:02 »
Hi Bernd!

schei**e, ist das schon Jahrzehnte her!!   

Grüße aus Aachen

Markus

Tja, so vergeht die Zeit. Zum glück hat es diese aber gut mit uns gemeint.
Vielleicht ist es ja auch die Musik die uns so jung hält ;)

Barney (GermanOrder)
 

Offline MorningNightandDay

  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 13452
  • Dankeschön: 76 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • touching from a distance
Re: AUTOGRAMME
« Antwort #16 am: 18. Oktober 2005, 15:08:36 »
die Autogramme sind sehr geil,Respekt Jungs

auch typisch wäre ja gewesen  so ein Spruch vom Hooky

" Also Bernd, Autogramme gibts nicht - peter hook" so richtig mürisch. ;D
a
 

Offline confusion

  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 16160
  • Dankeschön: 90 mal
  • Geschlecht: Männlich
    • European News Agency
Re: AUTOGRAMME
« Antwort #17 am: 18. Oktober 2005, 15:24:37 »
Tja, so vergeht die Zeit. Zum glück hat es diese aber gut mit uns gemeint.
Vielleicht ist es ja auch die Musik die uns so jung hält ;)

Barney (GermanOrder)

Wohl eher die Veröffentlichungspolitik. Es gab ja in der Zeit lediglich 4 reguläre Alben. Die Stranglers haben zum Vergleich im Zeitraum von 1977 bis 1979 5 reguläre Alben veröffentlicht.  ;)
 

Offline MorningNightandDay

  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 13452
  • Dankeschön: 76 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • touching from a distance
Re: AUTOGRAMME
« Antwort #18 am: 19. Oktober 2005, 17:27:12 »
Leider war uns das nicht vergönnt inj den 80ties solche Sachen zu bekommen,der brief nach GB wäre vielleicht gerade mal bis Ostberlin gekommen und im MFS gelanden,dort würde er heut noch liegen....
a
 

Offline Lum

  • Bruderschaft
  • ***
  • Beiträge: 689
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nihon ga daisuki desu!
    • uteshome
Re: AUTOGRAMME
« Antwort #19 am: 19. Oktober 2005, 22:05:28 »
Leider war uns das nicht vergönnt inj den 80ties solche Sachen zu bekommen,der brief nach GB wäre vielleicht gerade mal bis Ostberlin gekommen und im MFS gelanden,dort würde er heut noch liegen....

Troeste dich, ich bin zwar im Westen der Republik aufgewachsen, aber die Haelfte meiner Verwandtschaft lebte "drueben" und so hatte ich dann auch meine Noete hinsichtlich Geschenken.  Z.B. hatte ich einmal zu Weihnachten, den genialen Einfall, meiner Oma einen etwas kuriosen Auftrag zu geben: Sie sollte mir eine LP besorgen... Haha! Guter Witz, da es "westliche" Popmusik doch gar nicht zu kaufen gab... Ich moechte nicht wissen, was die im Plattenladen zu meiner Oma gesagt haben  ::)?!

Ach ja: ich bin aber noch nie auf den Gedanken gekommen, von NO ein Autogramm haben zu wollen...
a
 

Offline confusion

  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 16160
  • Dankeschön: 90 mal
  • Geschlecht: Männlich
    • European News Agency
Re: AUTOGRAMME
« Antwort #20 am: 19. Oktober 2005, 22:41:23 »
Ach ja: ich bin aber noch nie auf den Gedanken gekommen, von NO ein Autogramm haben zu wollen...

Ich, eigentlich auch nicht. Das fand ich auch ziemlich uncool, irgendjemand wegen einem Autogramm anzuschreiben.
Aber ich finde die autogramme schon toll, gerade weil es bestimmt nicht soviele davon gibt.
 

Offline MorningNightandDay

  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 13452
  • Dankeschön: 76 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • touching from a distance
Re: AUTOGRAMME
« Antwort #21 am: 20. Oktober 2005, 14:39:48 »
Am ende,jetzt bin ich auch zu alt für sowas,wenn mir der Sumner gerade über den weg laufen würde und ich haette gerade n Platte oder dabei dann vielleicht mal n Ausnahme aber jemand anderes würde ich nicht mehr fragen heute
a
 

Offline confusion

  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 16160
  • Dankeschön: 90 mal
  • Geschlecht: Männlich
    • European News Agency
Re: AUTOGRAMME
« Antwort #22 am: 20. Oktober 2005, 17:32:51 »
Am ende,jetzt bin ich auch zu alt für sowas,wenn mir der Sumner gerade über den weg laufen würde und ich haette gerade n Platte oder dabei dann vielleicht mal n Ausnahme aber jemand anderes würde ich nicht mehr fragen heute

Du hast noch vergessen zu erwähnen, daß Du ein Autogramm nur nimmst, wenn Barney ganz höflich fragt, ob er Dir eins geben darf.  :D
 

Offline MorningNightandDay

  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 13452
  • Dankeschön: 76 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • touching from a distance
Re: AUTOGRAMME
« Antwort #23 am: 20. Oktober 2005, 17:54:27 »
genau,damit er dann endlich ruhe gibt und ich weiter gehen kann :laugh:


Obwohl es gäbe da ja noch einen Von dem eventl.Confusion du weisst wenn ich meine der von der secret Tour auf Teneriffe also da könnte ich wohl nicht nein sagen... :bootyshake:
a
 

Offline Lum

  • Bruderschaft
  • ***
  • Beiträge: 689
  • Geschlecht: Weiblich
  • Nihon ga daisuki desu!
    • uteshome
Re: AUTOGRAMME
« Antwort #24 am: 20. Oktober 2005, 22:05:17 »
Ich, eigentlich auch nicht. Das fand ich auch ziemlich uncool, irgendjemand wegen einem Autogramm anzuschreiben.
Aber ich finde die autogramme schon toll, gerade weil es bestimmt nicht soviele davon gibt.

Anschreiben wuerde ich eh nicht machen.  Wenn ich schon fragen wuerde, dann nur,  wenn ich NO durch Zufall treffen wuerde, weil ich das dann wenigstens mit einem Ereignis verbinden koennte. Allerdings wuerde ich wohl selbst dann nicht fragen, weil ich anderen Leuten gern auf Augenhoehe begegne. Die wollen ja schliesslich auch kein Autogramm vom mir.  ;D

a
 

Offline confusion

  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 16160
  • Dankeschön: 90 mal
  • Geschlecht: Männlich
    • European News Agency
Re: AUTOGRAMME
« Antwort #25 am: 04. November 2005, 09:47:53 »
Anschreiben wuerde ich eh nicht machen.  Wenn ich schon fragen wuerde, dann nur,  wenn ich NO durch Zufall treffen wuerde, weil ich das dann wenigstens mit einem Ereignis verbinden koennte. Allerdings wuerde ich wohl selbst dann nicht fragen, weil ich anderen Leuten gern auf Augenhoehe begegne. Die wollen ja schliesslich auch kein Autogramm vom mir.  ;D

Gestern  lief Will Sergeant, Gitarrist von eatb, vor dem Prime Club in Köln an mir vorbei. Das war ganz lustig. Er gilt ja als einer der größten Schweiger. Ich habe ihn dann angesprochen und mit ganz nett mit ihm unterhalten über das Konzert am Dienstag in London, wie toll er diese "enge" Location in Köln findet, meine eatb-Konzertkarriere und natürlich das ich neben eatb auch ein langjähriger NO-Fan bin. Lustig war als er mir ganz enthusiastisch den Prime Club beschrieben hatte, habe ich ihm gesagt, daß ich das wüßte, da sie im Mai 1999 da auch schon mal gespielt haben. Da konnte er sich  wohl nicht dran erinnern.