* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

* Kalender

* Neue Beiträge

Frohe Weihnachten 2020 von MorningNightandDay
[20. Dezember 2020, 19:53:31]


adidas Originals | _nwrdrSPZL von confusion
[24. November 2020, 15:28:09]


Sea Fever mit Phil und Tom von confusion
[13. Oktober 2020, 14:25:53]

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 32
  • Punkt Bots: 0
  • Punkt Versteckte: 1
  • Punkt Mitglieder: 1

Es sind keine Mitglieder online.

* Forumstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 30
  • stats Beiträge insgesamt: 55635
  • stats Themen insgesamt: 1730
  • stats Kategorien insgesamt: 3
  • stats Boards insgesamt: 11
  • stats Am meisten online: 1641

*     Top Foren

31. Mai 2006, 09:30:38 von confusion | Ansichten: 4185 | Kommentare: 1

Am 25.05.2006 sind in London die Ivor Novello Awards verliehen worden. In der Kategorie "Beste Song-Zusammenstellung" wurde der Award an New Order vergeben. Die Ivors sind auch bekannt als die Songwriter-Oscars. Großer Gewinner der diesjährigen Ivors war James Blunt. Seine Hitsingle "You're Beautiful" ist das meistgespielte Lied des Jahres und gleichzeitig der "Internationale Hit des Jahres".

Weitere Infos
03. März 2006, 19:09:11 von confusion | Ansichten: 23651 | Kommentare: 37

Düsseldorf (rpo). Satte Bässe, 45 Umdrehungen pro Minute, bis zu sechs Lieder: Die Vinyl-Schallplatte, die DJs seit 1976 die Arbeit erleichtert, kann sich auch in der digitalen Welt behaupten. Sie verhalf sogar einem neuen Genre zu Ruhm: dem Remix. Vor 30 Jahren erschien das erste Exemplar, die Disco-Nummer "10 Percent" der inzwischen völlig vergessenen Band "Double Exposure".

....

New Orders "Blue Monday" - bisher meistverkaufte Maxi

Als meistverkaufte Maxi (über eine Million Exemplare) gilt „Blue Monday“ von New Order. Den Erfolg begünstigt hat die Tatsache, dass es drei Mal veröffentlicht wurde: 1983 als Original, 1988 und 1995 jeweils als Remix. Das Lied erschien in der 83er-Auflage auschließlich als Maxi, nicht mehr als einfache Single.

....

Quelle: Rheinische Post
18. Oktober 2005, 20:29:50 von confusion | Ansichten: 16605 | Kommentare: 26

The Who, The Kinks und Joy Division/ New Order werden im November in die UK Music Hall of Fame aufgenommen.

Die Bands werden neben Pink Floyd, Bob Dylan und Jimi Hendrix bei der diesjährigen Festveranstaltung geehrt. Die Zeremonie in London'#039s Alexandra Palace am 16. November, wird Darbietungen von Alanis Morissette und The Pretenders featuren. Eine Gruppe von 60 Rundfunk- und Fernsehvertretern, Künstlern, Journalisten und Vertretern aus der Plattenindustrie hat die Bands ausgewählt.

Music contribution

Artists can be of any nationality as long as they have had success in the UK. Last year'#039s induction ceremony saw The Beatles, Michael Jackson, Madonna, Bob Marley, Elvis Presley, Queen, Cliff Richard &amp The Shadows, The Rolling Stones, U2 and Robbie Williams become the inaugural members of the UK Music Hall of Fame. Bono of U2 and Madonna were at the ceremony to pick up honorary awards. This year'#039s ceremony will be broadcast on Channel 4...
02. August 2005, 19:41:24 von Trigan | Ansichten: 5399 | Kommentare: 0

Eine der wichtigsten und einflußreichsten Band der vergangenen 25 Jahre, New Order erholte sich vom verheerenden Tod von Sänger Ian Curtis um die meistverkauften 12" aller Zeiten zu veröffentlichen, Wegbereiter von House Music, inspiriert eine ganz neue Generation von Bands von den Killers zu Bloc Party. Bei BBC Radio 1 gibt es derzeit eine Dokumentation über New Order mit Beiträgen von den Chemical Brothers, Doves, Ana Matronic, 2 Many DJs, Arthur Baker und Tony Wilson.
Seiten: 1 ... 24 25 [26] 27