Autor Thema: JOY DIVISION goes Universal  (Gelesen 6654 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MorningNightandDay

  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 14419
  • Dankeschön: 117 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • touching from a distance
JOY DIVISION goes Universal
« am: 03. April 2007, 16:40:44 »
gerade in der neuen Raveline gelesen.Wieder was zum Thema "Control" und das hier...

"...jetzt hat sich das Majorlabel Universal passend dazu gleich die Rechte an dem gesamten Katalog der Band gesichert und möchte diesen nun "agressiv promoten".So könnte das jahr 2007, 30 Jahre nach Gründung der Band und 27 Jahre nach dem tragischen Selbsmord des Sängers nochmal ein erfolgreiches für JD werden.New Order wird's freuen"

Na ich weiss nicht  "agressiv promoten???" :(
a
 

Offline confusion

  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 16988
  • Dankeschön: 114 mal
  • Geschlecht: Männlich
    • European News Agency
Re: JOY DIVISION goes Universal
« Antwort #1 am: 03. April 2007, 16:55:28 »
Na ich weiss nicht  "agressiv promoten???" :(

Das heisst wohl, dass die verstärkt Abmahnungen verschicken.  :D
 

Offline confusion

  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 16988
  • Dankeschön: 114 mal
  • Geschlecht: Männlich
    • European News Agency
Re: JOY DIVISION goes Universal
« Antwort #2 am: 03. April 2007, 17:01:51 »
gerade in der neuen Raveline gelesen.Wieder was zum Thema "Control" und das hier...

"...jetzt hat sich das Majorlabel Universal passend dazu gleich die Rechte an dem gesamten Katalog der Band gesichert und möchte diesen nun "agressiv promoten".So könnte das jahr 2007, 30 Jahre nach Gründung der Band und 27 Jahre nach dem tragischen Selbsmord des Sängers nochmal ein erfolgreiches für JD werden.New Order wird's freuen"

Da gab es bereits am 26.2. eine Pressemitteilung auf der Webseite von Universal Music. Das könnte ja auch auf das Ende der Zusammenarbeit zwischen New Order und London Records hindeuten.

Zitat
UNIVERSAL MUSIC TO ADMINISTER JOY DIVISION CATALOGUE WORLDWIDE

New publishing agreement for iconic band ahead of Curtis film

London, February 26, 2007 – Universal Music Publishing Group (UMPG) has signed a new, long-term, exclusive agreement to administer the songs of Joy Division, one of Britain’s most influential, iconic bands of the past 30 years.

The worldwide deal to represent the group’s music publishing catalogue includes such Joy Division copyrights as “Love Will Tear Us Apart,” “Atmosphere” and “She’s Lost Control,” authored by band members Ian Curtis, Peter Hook, Stephen Morris and Bernard Sumner.

The announcement coincides with the thirtieth anniversary of Joy Division’s formation in Manchester.  It anticipates the September 2007 release by Momentum Pictures of Control, Anton Corbijn’s biographical film about the late Ian Curtis, the band’s leader.  This is based on Touching from a Distance, written by Curtis’ widow, Deborah, who is also a co-producer of the film.

The publishing agreement was announced today by Paul Connolly, President, Europe, and Managing Director, U.K., for Universal Music Publishing Group, and Darryl Watts, Senior A&R Manager, Universal Music Publishing U.K.  Connolly commented, “The songs of Joy Division define an era in British music, yet continue to resonate strongly with today’s musicians and audiences.  We’re very proud to represent such a landmark catalogue, and look forward to making it even more popular in future.”

Universal Music Publishing Group will administer the Joy Division song catalogue worldwide, including its representation for synchronisation licensing for film, TV, and advertising.  The company intends to aggressively promote the catalogue through all such media.

“We’re delighted to be working with Universal Music Publishing on the Joy Division catalogue,” said Rebecca Boulton of Prime Management, which represents Joy Division and New Order.  “The team has demonstrated their appreciation of this unique music, and an extensive commitment to taking it to a greater audience.  With the release of a major feature film, documentary and associated albums, 2007 is going to be a huge year for Joy Division.”

About Universal Music Publishing Group

With 47 offices in 41 countries worldwide, Universal Music Publishing Group (UMPG) is part of the Universal Music Group.  Owning or administering more than 1 million copyrights, UMPG\'s writers and catalogs include:  U2, Elton John, Bernie Taupin, 50 Cent, Dave Grohl, Prince, Mariah Carey, Jack Johnson, Ludacris, The Killers, Franz Ferdinand, Ice Cube, Ciara, Mary J. Blige, Wolfmother, Eminem, The Corrs, Brian McKnight, Beastie Boys, DMX, Gloria and Emilio Estefan, Paul Simon, and the catalogue of Henry Mancini, among many others. For more information, visit: www.umusicpub.com.

Quelle: Universal Music Group
 

Offline ニュー・オーダー

  • ブルー・マンデー (ニュー・オーダーの曲)
  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 16446
  • Dankeschön: 161 mal
  • ブルー・マンデー (ニュー・オーダーの曲)
Re: JOY DIVISION goes Universal
« Antwort #3 am: 03. April 2007, 17:19:56 »
UNIVERSAL MUSIC TO ADMINISTER JOY DIVISION CATALOGUE WORLDWIDE

New publishing agreement for iconic band ahead of Curtis film

London, February 26, 2007 – Universal Music Publishing Group (UMPG) has signed a new, long-term, exclusive agreement to administer the songs of Joy Division, one of Britain’s most influential, iconic bands of the past 30 years.

The worldwide deal to represent the group’s music publishing catalogue includes such Joy Division copyrights as “Love Will Tear Us Apart,” “Atmosphere” and “She’s Lost Control,” authored by band members Ian Curtis, Peter Hook, Stephen Morris and Bernard Sumner.

The announcement coincides with the thirtieth anniversary of Joy Division’s formation in Manchester.  It anticipates the September 2007 release by Momentum Pictures of Control, Anton Corbijn’s biographical film about the late Ian Curtis, the band’s leader.  This is based on Touching from a Distance, written by Curtis’ widow, Deborah, who is also a co-producer of the film.

The publishing agreement was announced today by Paul Connolly, President, Europe, and Managing Director, U.K., for Universal Music Publishing Group, and Darryl Watts, Senior A&R Manager, Universal Music Publishing U.K.  Connolly commented, “The songs of Joy Division define an era in British music, yet continue to resonate strongly with today’s musicians and audiences.  We’re very proud to represent such a landmark catalogue, and look forward to making it even more popular in future.”

Universal Music Publishing Group will administer the Joy Division song catalogue worldwide, including its representation for synchronisation licensing for film, TV, and advertising.  The company intends to aggressively promote the catalogue through all such media.

“We’re delighted to be working with Universal Music Publishing on the Joy Division catalogue,” said Rebecca Boulton of Prime Management, which represents Joy Division and New Order.  “The team has demonstrated their appreciation of this unique music, and an extensive commitment to taking it to a greater audience.  With the release of a major feature film, documentary and associated albums, 2007 is going to be a huge year for Joy Division.”

About Universal Music Publishing Group

With 47 offices in 41 countries worldwide, Universal Music Publishing Group (UMPG) is part of the Universal Music Group.  Owning or administering more than 1 million copyrights, UMPG\'s writers and catalogs include:  U2, Elton John, Bernie Taupin, 50 Cent, Dave Grohl, Prince, Mariah Carey, Jack Johnson, Ludacris, The Killers, Franz Ferdinand, Ice Cube, Ciara, Mary J. Blige, Wolfmother, Eminem, The Corrs, Brian McKnight, Beastie Boys, DMX, Gloria and Emilio Estefan, Paul Simon, and the catalogue of Henry Mancini, among many others. For more information, visit: www.umusicpub.com.

Quelle: Universal Music Group

 :pukeface:    :pukeface:    :pukeface:

Dann geht der Ausverkauf ja jetzt los... Und dann auch noch bei Universal, meinem (seit kurzem) Lieblingslabel. Egal was dort veröffentlicht wird, ich werde mir N-I-C-H-T-S davon kaufen !!! Auf dieses Niveau lasse ich mich nicht herunter. Und ich hoffe sehr das das viele andere Fans genauso sehen. Ich könnte echt nur noch kotzen... Ian würde sich im Grabe rumdrehen... Ich kann es einfach nicht fassen.
Und wenn NewOrder jetzt auch noch zu diesem tollen Majorlabel wechseln, dann gute Nacht.
Tiefer kann man nicht sinken...

 :pukeface:    :pukeface:    :pukeface:

FACTORY RECORDS FOREVER

Barney (GermanOrder)
 

Offline MorningNightandDay

  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 14419
  • Dankeschön: 117 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • touching from a distance
Re: JOY DIVISION goes Universal
« Antwort #4 am: 03. April 2007, 18:42:05 »
Universal kaufen doch alle anderen Labels auf,bald gibt es nur noch eine Majorcompany,Welcome to DDR.Ich habe doch alles von JD , als Universal Re press brauch ich das eh nicht, dann noch mit Kopierschutz wo...nee lass mal
a
 

Offline ceremony

  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 16605
  • Dankeschön: 109 mal
Re: JOY DIVISION goes Universal
« Antwort #5 am: 03. April 2007, 19:23:53 »
tja, debbie und natalie wolten bestimmt auch noch was vom kuchen haben...
 

Offline ニュー・オーダー

  • ブルー・マンデー (ニュー・オーダーの曲)
  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 16446
  • Dankeschön: 161 mal
  • ブルー・マンデー (ニュー・オーダーの曲)
Re: JOY DIVISION goes Universal
« Antwort #6 am: 03. April 2007, 19:38:51 »
tja, debbie und natalie wolten bestimmt auch noch was vom kuchen haben...

Damit sind sie bei mir unten durch... Einen toten ausbeuten, das allerletzte.
Debbie hat ihm bestimmt auch noch die Schuhe ausgezogen als er am Strick hing um diese zu verkaufen. Ich könnte nur noch  :pukeface:

Barney (GermanOrder)
 

Offline ceremony

  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 16605
  • Dankeschön: 109 mal
Re: JOY DIVISION goes Universal
« Antwort #7 am: 03. April 2007, 21:05:36 »
ihr buch lass ich mal als befreiungschlag durchgehen. um endlich mit der geschichte abzuschliessen.

die universal geschichte geht leider gar nicht. da wird dann richtig abgezockt. die hoffen wohl auf grossen erfolg vom corbijn film.
 

Offline Trigan

  • Bereit machen
  • *******
  • Beiträge: 7006
  • Dankeschön: 58 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • but how much do you need?
Re: JOY DIVISION goes Universal
« Antwort #8 am: 04. April 2007, 19:15:36 »
Damit sind sie bei mir unten durch... Einen toten ausbeuten, das allerletzte.
Debbie hat ihm bestimmt auch noch die Schuhe ausgezogen als er am Strick hing um diese zu verkaufen. Ich könnte nur noch  :pukeface:

Barney (GermanOrder)
Du hast doch eh alles offizielle, brauchst die also nicht bereichern ;)
Ansonsten gebe ich Dir recht, da hoffen wohl die Angehörigen auf fette Tantiemen... Hoffentlich geht's in die Hose ;D

ihr buch lass ich mal als befreiungschlag durchgehen. um endlich mit der geschichte abzuschliessen.
:lol:
 

Offline confusion

  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 16988
  • Dankeschön: 114 mal
  • Geschlecht: Männlich
    • European News Agency
Re: JOY DIVISION goes Universal
« Antwort #9 am: 04. April 2007, 21:13:21 »
Du hast doch eh alles offizielle, brauchst die also nicht bereichern ;)
Ansonsten gebe ich Dir recht, da hoffen wohl die Angehörigen auf fette Tantiemen... Hoffentlich geht's in die Hose ;D
 :lol:

Ich denke, sie hält nur 1/4 der JD-Rechte.
 

Offline MorningNightandDay

  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 14419
  • Dankeschön: 117 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • touching from a distance
Re: JOY DIVISION goes Universal
« Antwort #10 am: 05. April 2007, 16:10:48 »
Ich denke, sie hält nur 1/4 der JD-Rechte.

lol,das glaube ich auch.Und mit dem Verkauf an Universal hat sie und New Order nix zu tun.Das ist eher das Ding vom Verlag und Warner/London.Barney hat zwar sicher nix gegen wenn er noch weniger auf Tour muss,aber Hooky wird das überwachen und sicher bald "fuck offs" verteilen...
a
 

Offline Disorder

  • Bruderschaft
  • ***
  • Beiträge: 784
  • Dankeschön: 17 mal
  • Geschlecht: Männlich
  • Die Freuden Division
Re: JOY DIVISION goes Universal
« Antwort #11 am: 06. April 2007, 12:01:44 »
Da ich von Universal bemustert werde, habe ich natürlich kein Problem mit denen  :) und Kopierschutz haben die auch keinen mehr bzw. so gut wie nie gehabt! Außerdem weiß ich nicht, was gegen die neuen Platten von KOSHEEN, NINE INCH NAILS, U2, VIRGINA JETZT!, THE CHARLATANS, PJ HARVEY usw. einzuwenden ist - erscheint nämlich alles bei denen ???
a
 

Offline ニュー・オーダー

  • ブルー・マンデー (ニュー・オーダーの曲)
  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 16446
  • Dankeschön: 161 mal
  • ブルー・マンデー (ニュー・オーダーの曲)
Re: JOY DIVISION goes Universal
« Antwort #12 am: 06. April 2007, 12:31:23 »
Da ich von Universal bemustert werde, habe ich natürlich kein Problem mit denen  :) und Kopierschutz haben die auch keinen mehr bzw. so gut wie nie gehabt! Außerdem weiß ich nicht, was gegen die neuen Platten von KOSHEEN, NINE INCH NAILS, U2, VIRGINA JETZT!, THE CHARLATANS, PJ HARVEY usw. einzuwenden ist - erscheint nämlich alles bei denen ???

Kosheen - Single ok, der Rest  ::)
NIN - 3-4 Songs ok, der Rest  8)
U2 -  :pukeface:
Virginia Jetzt -  :-X
Charlatans - Die haben ihre besten Tage hinter sich das ist nur noch lächerlich...
PJ Harvey - Habe ich noch nie gemocht...

Soviel dazu... ;)

Barney (GermanOrder)