Verlinkte Ereignisse

  • Control, Kinostart (D): 10. Januar 2008

Autor Thema: Control: Der Ian Curtis-Film  (Gelesen 92241 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline ceremony

  • Tonaktiv
  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 15180
  • Dankeschön: 99 mal
  • Tippspielgewinner 2015/16!
    • TONAKTIV - Einfach anders
Re: Control: Der Ian Curtis-Film
« Antwort #45 am: 28. September 2006, 22:32:28 »
Wundern würde mich das auch nicht, aber ob das not tut... Ich dachte den Soundtrack sollen Joy Division machen ;)

barney (germanorder)

nein.

NEW ORDER
a
 

Offline ニュー・オーダー

  • ブルー・マンデー (ニュー・オーダーの曲)
  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 16092
  • Dankeschön: 103 mal
  • ブルー・マンデー (ニュー・オーダーの曲)
Re: Control: Der Ian Curtis-Film
« Antwort #46 am: 28. September 2006, 22:34:09 »
nein.

NEW ORDER

Wer is dat denn ? ? ?  ;D

barney (germanOrder)
 

Offline ceremony

  • Tonaktiv
  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 15180
  • Dankeschön: 99 mal
  • Tippspielgewinner 2015/16!
    • TONAKTIV - Einfach anders
Re: Control: Der Ian Curtis-Film
« Antwort #47 am: 30. September 2006, 23:16:57 »
neue infos:

Control: The Ian Curtis film
Planned release - 2nd quarter 2007
Current status: Post production
International premier: Berlin
a
 

Offline ニュー・オーダー

  • ブルー・マンデー (ニュー・オーダーの曲)
  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 16092
  • Dankeschön: 103 mal
  • ブルー・マンデー (ニュー・オーダーの曲)
Re: Control: Der Ian Curtis-Film
« Antwort #48 am: 01. Oktober 2006, 11:52:49 »
neue infos:

Control: The Ian Curtis film
Planned release - 2nd quarter 2007
Current status: Post production
International premier: Berlin

BERLIN ? Da sind wir doch dabei, oder?  ;D

Barney (germanOrder)
 

Offline ceremony

  • Tonaktiv
  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 15180
  • Dankeschön: 99 mal
  • Tippspielgewinner 2015/16!
    • TONAKTIV - Einfach anders
Re: Control: Der Ian Curtis-Film
« Antwort #49 am: 01. Oktober 2006, 12:07:26 »
BERLIN ? Da sind wir doch dabei, oder?  ;D

Barney (germanOrder)

klar!
a
 

Offline ニュー・オーダー

  • ブルー・マンデー (ニュー・オーダーの曲)
  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 16092
  • Dankeschön: 103 mal
  • ブルー・マンデー (ニュー・オーダーの曲)
Re: Control: Der Ian Curtis-Film
« Antwort #50 am: 01. Oktober 2006, 12:19:23 »
klar!

Ob NewOrder auch da sein werden? Und wie gross ist die Wahrscheinlichkeit das der Film in deutsch laufen wird?

Barney (germanOrder)
 

Offline ceremony

  • Tonaktiv
  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 15180
  • Dankeschön: 99 mal
  • Tippspielgewinner 2015/16!
    • TONAKTIV - Einfach anders
Re: Control: Der Ian Curtis-Film
« Antwort #51 am: 01. Oktober 2006, 12:31:20 »
Ob NewOrder auch da sein werden? Und wie gross ist die Wahrscheinlichkeit das der Film in deutsch laufen wird?

Barney (germanOrder)

premiere wird in englisch sein! glaubst du der kommt überhaupt ins (deutsche) kino? läuft wohl eher bei den kleinen alternativen...
a
 

Offline ニュー・オーダー

  • ブルー・マンデー (ニュー・オーダーの曲)
  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 16092
  • Dankeschön: 103 mal
  • ブルー・マンデー (ニュー・オーダーの曲)
Re: Control: Der Ian Curtis-Film
« Antwort #52 am: 01. Oktober 2006, 12:33:26 »
premiere wird in englisch sein! glaubst du der kommt überhaupt ins (deutsche) kino? läuft wohl eher bei den kleinen alternativen...

Ne, in den grossen Kinopalästen ala UCI und so wird der bestimmt nicht laufen. Aber der wird dann bestimmt recht schnell auf DVD erscheinen. Und dann hoffe ich zumindest mit deutschen Untertiteln ;)

Barney (germanOrder)
 

Offline ceremony

  • Tonaktiv
  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 15180
  • Dankeschön: 99 mal
  • Tippspielgewinner 2015/16!
    • TONAKTIV - Einfach anders
Re: Control: Der Ian Curtis-Film
« Antwort #53 am: 22. Oktober 2006, 17:58:31 »
a
 

Offline ceremony

  • Tonaktiv
  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 15180
  • Dankeschön: 99 mal
  • Tippspielgewinner 2015/16!
    • TONAKTIV - Einfach anders
Re: Control: Der Ian Curtis-Film
« Antwort #54 am: 25. Oktober 2006, 19:15:44 »




da ich immer noch nicht weiss, wie man YOU TUBE videos direkt verlinkt, hier nun als einfachen link zur you tube.

anm. zu den videos:

DIE BAND SPIELT LIVE!!!

zwischendurch sind auch andere kameras/handys zu sehen. das wird dann also nicht im film auftauchen (ben hur lässt grüssen)!

es wurde wohl für die DVD eine minikonzert gespielt. das könnten dann diese teile hier sein!

und schlechter als die HATYM qualität ist es auch nicht  :D
a
 

Offline ceremony

  • Tonaktiv
  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 15180
  • Dankeschön: 99 mal
  • Tippspielgewinner 2015/16!
    • TONAKTIV - Einfach anders
Re: Control: Der Ian Curtis-Film
« Antwort #55 am: 29. Oktober 2006, 11:53:36 »




da ich immer noch nicht weiss, wie man YOU TUBE videos direkt verlinkt, hier nun als einfachen link zur you tube.

anm. zu den videos:

DIE BAND SPIELT LIVE!!!

zwischendurch sind auch andere kameras/handys zu sehen. das wird dann also nicht im film auftauchen (ben hur lässt grüssen)!

es wurde wohl für die DVD eine minikonzert gespielt. das könnten dann diese teile hier sein!

und schlechter als die HATYM qualität ist es auch nicht  :D

definitiv sind das die aufnahmen für die DVD!!! auch wenn die quali hier übelst ist, das sieht schon ziemlich geil aus!

ich freue mich tierisch auf den film und natürlich auf die dvd!
a
 

Offline ニュー・オーダー

  • ブルー・マンデー (ニュー・オーダーの曲)
  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 16092
  • Dankeschön: 103 mal
  • ブルー・マンデー (ニュー・オーダーの曲)
Re: Control: Der Ian Curtis-Film
« Antwort #56 am: 31. Oktober 2006, 14:28:32 »
definitiv sind das die aufnahmen für die DVD!!! auch wenn die quali hier übelst ist, das sieht schon ziemlich geil aus!

ich freue mich tierisch auf den film und natürlich auf die dvd!

Die Qualität wird deshalb so schlecht sein weil es authentisch wirken soll wie jemand aus dem Publikum filmt...

barney (germanorder)
 

Offline ceremony

  • Tonaktiv
  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 15180
  • Dankeschön: 99 mal
  • Tippspielgewinner 2015/16!
    • TONAKTIV - Einfach anders
Re: Control: Der Ian Curtis-Film
« Antwort #57 am: 02. November 2006, 19:11:00 »
hab mich mal bei den newsletter für control angemeldet und prompt eine email von anton corbijn bekommen  ;D :D

Hi eike,

Thank you for signing up to the CONTROL website.

We are nearly halfway thru the filming already as we started
on July 10th and hope to finish August 26th. It has been a great
journey so far and I look forward to showing this trip to you all.
The atmosphere on the set is really good and the actors have been
giving us fantastic performances.

The greatest surprise has been how good the four actors playing
the Joy Division members have been musically. They are stars and
the movie benefits so much from their dedication to play the music
as well as Joy Division did live. We will attempt to keep you all
informed as much as possible via this website, so stay alert.

All the best,

Anton Corbijn
a
 

Offline ニュー・オーダー

  • ブルー・マンデー (ニュー・オーダーの曲)
  • WFTSC
  • ********
  • Beiträge: 16092
  • Dankeschön: 103 mal
  • ブルー・マンデー (ニュー・オーダーの曲)
Re: Control: Der Ian Curtis-Film
« Antwort #58 am: 24. November 2006, 15:26:28 »
New Order in battle with Joy Division film director

Band say 'Control' director has too much - eh - 'control'

New Order have criticised the makers of Joy Division film 'Control'.

The band were set to record the soundtrack to the movie, currently being shot by long term photographer Anton Corbijn. However bassist Peter Hook has said things are not going according the plan.

"I'm p*ssed about the movie right now because Anton Corbijn (director) seems to be getting too much control, precisely," he explained. "I would have preferred that he showed more respect for us. That's what he should do...Anton is too passionate about the movie but I think he should have a wider view. At the beginning he would say: 'Come everyone to help' but now he closed the doors and sent everyone to p*ss off."

The bassist told Pagina/12 magazine he was particularly annoyed that Corbijn was getting involved in the band's musical contribution.

"We're suppose to (record the film's soundtrack) but the problem is that he's telling us what to do," said Hook. "If we don't tell him how to direct, why is he telling us how to make music? Bernard (Sumner - singer) and Stephen seem to be OK about it but it bothers me a lot."

As previously reported, 'Control' is based on the book 'Touching From A Distance' by Ian Curtis' widow Deborah and stars newcomer and stars 10,000 Things frontman Sam Riley.

Quelle: NME

barney (GermanOrder)
 

Offline Figurehead

  • Substanz
  • ****
  • Beiträge: 1316
  • Geschlecht: Männlich
Re: Control: Der Ian Curtis-Film
« Antwort #59 am: 24. November 2006, 15:36:49 »
New Order in battle with Joy Division film director
....
Quelle: NME

barney (GermanOrder)
Die Zitate von Hooky sind aus diesem Página/12 Interview (siehe NOOL), lenken aber von der eigentlichen Schlagzeile ab.
a